Passwesen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

unser Rathaus ist zu den regulären Öffnungszeiten, mit den aktuell gültigen Hygienevorschriften wieder für Sie geöffnet.

 

Montag bis Freitag von 8:00 – 12:00 Uhr und Donnerstag zusätzlich von 14:00 – 18:30 Uhr.

 

Im Hinblick auf die aktuelle Reisesituation, bietet ihnen das Auswärtige Amt die Möglichkeit, sich Informationen über die aktuelle Reise und Sicherheitshinweise abzurufen. Hierfür verweisen wir auf die Seite des Auswärtigen Amtes (https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit).

 

Der Hersteller, die Bundesdruckerei GmbH sichert die fortwährende Produktion und Auslieferung an die erreichbaren Pass-/Personalausweisbehörden zu. Aufgrund der gegenwärtigen Krise kann es lediglich zu Verzögerungen bei der Auslieferung kommen.

 

Abgelaufene Personalausweise und Reisepässe werden nicht verlängert! In jedem Fall ist eine Neuausstellung notwendig. Planen Sie daher für die Fertigstellung ihres Ausweises derzeit 4-5 Wochen ein. Kontrollieren Sie auch, ob das Bild Ihres Kindes im Pass/Personalausweis oder Kinderreisepass noch aktuell ist.

 

Für die Neuausstellung eines Personalausweises oder Reisepasses benötigen Sie ein aktuelles biometrisches Lichtbild (nicht älter als 1 Jahr) und den bisherigen Ausweis. Sollte die Verwaltungsgemeinschaft Mammendorf erstmalig für Sie ein Ausweisdokument ausstellen, ist eine Personenstandsurkunde (eine Kopie der Geburts- bzw. Heiratsurkunde) notwendig. Zur Beantragung ist das persönliche Erscheinen (auch bei Kindern) im Bürgerbüro erforderlich.

 

  • Personalausweis unter  24. Lebensjahr                22,80 Euro          Gültigkeit          6 Jahre
  • Personalausweis über   24. Lebensjahr                28,80 Euro          Gültigkeit         10 Jahre
  • Reisepass             unter  24. Lebensjahr                37,50 Euro          Gültigkeit           6 Jahre
  • Reisepass             über    24. Lebensjahr                60,00 Euro          Gültigkeit        10 Jahre

 

  • Zuschlag für Expresspass                                                                                     32,00 Euro
  • Zuschlag für Reisepass mit 48 Seiten                                                                22,00 Euro
  • Kinderreisepass bis zum 12. Lebensjahr                                                            13,00 Euro
  • Kinderreisepass-Verlängerung (wenn dieser noch gültig ist)                           6,00 Euro

 

Die Gebühren sind bei Antragstellung zu zahlen!

 

Für weitere Fragen sind die Mitarbeiterinnen des Bürgerbüros unter der Telefonnummer 08145/ 84-41, -43, -44, -45, -46 für Sie erreichbar.

 

Ihr Team vom Bürgerbüro

drucken nach oben