Coq-au-vin – der furiose Küchenzirkus

Coq-au-vin – der furiose Küchenzirkus

Die Woche vor den Faschingsferien wurde gleich durch ein weiteres Ereignis bereichert. Am Mittwoch, 19.02.2020, gastierte das Kindertheater „Coq-au-vin“ an der Grundschule Hattenhofen.

 

Ihr Stück „Der furiose Küchenzirkus“ war ein sehr mitreißendes Theaterstück, bei dem die Kinder das Apfelkuchenbacken auf besondere Art und Weise erlebten. Die Zutaten wurden mit akrobatischen und tänzerischen Einlagen zusammengebracht und alle Kinder zum Mitfiebern angeregt. Die beiden Schauspieler schafften es immer wieder, die Begeisterungsstürme der Kinder im Rahmen des interaktiven Theaters zu lenken und einen turbulenten, unterhaltsamen und ausgelassenen Vormittag zu gestalten.

 

       Der furiose Küchenzirkus – Coq-au-vin

 

                         

 

drucken nach oben