Windrad Mammendorf

Windrad-enercon

Energiewende im Landkreis Fürstenfeldbruck

 

Die Stadtwerke Fürstenfeldbruck haben das erste Windrad im Landkreis Fürstenfeldbruck auf dem Gebiet der Gemeinde Mammendorf errichtet.

 

Mit Beteiligung der Gemeinde Mammendorf und der Stadt Fürstenfeldbruck entstand eine Windenergieanlage der Firma Enercon, die mit einer Nennleistung von über 3.000 Kilowatt ca. 6 Millionen Kilowattstunden elektrische Energie erzeugen kann. Diese Energiemenge reicht aus, um ca. 2.000 Haushalte mit Strom zu versorgen.

 

Der Generator wurde auf einem Turm mit einer Gesamthöhe von 135 m montiert.

Der Turm besteht aus 23 Betonringen mit einer Gesamthöhe von 87 m und drei Stahlteilen mit einer Gesamthöhe von 48 m.

 

Das letzte Betonelement wurde am 9. September 2014 per Kran aufgesetzt. Danach wurden alle 23 Betonringe mit langen Stahlseilen von der Spitze bis zum Boden miteinander verbunden und von einer Spezialfirma verspannt. Erst dadurch erhält der Turm die notwendige Festigkeit.

 

Seit dem 24. September 2014 hat der Turm seine endgültige Höhe von 135 erreicht.

 

Danach wurden auch der ca. 100 Tonnen schwere Generator auf den Turm aufgesetzt und die ca. 50 m langen und 20 Tonnen schweren Rotorblätter montiert, so dass die Windenergieanlage am 1. Oktober 2014 ihre endgültige Größe erreicht hat.

 

Am 11. Dezember 2014 wurde das Windrad von Frau Pfarrerin Sabine Huber und Herrn Pfarrer Wolfgang Huber ökumenisch eingeweiht und vom Geschäftsführer der Stadtwerke Fürstenfeldbruck, Herrn Enno Steffens seiner Bestimmung übergeben.

 

Bei einer Besichtigung im Innenraum des Windrads konnten sich die Gäste an der Betriebsdaten - Anzeige davon überzeugen, dass die Anlage tatsächlich mehr als 3.000 Kilowatt Strom erzeugen kann.

 

Weitere technische Daten zur „Windkraftanlage Mammendorf“ finden Sie auf der unten genannten „Bautafel“ der Stadtwerke.

 

Interessante Bilder der Fotogruppe Mammendorf finden Sie hier

 

Informationen der Stadtwerke Fürstenfeldbruck finden Sie hier

drucken nach oben